phénomène_fat_bike_velo_grosse_roue_tendance

Das Phänomen des elektrischen Fatbikes – Kaufratgeber für Big Wheel Bikes

Die Gefahren beim Lösen eines Elektrofahrrads Du liest Das Phänomen des elektrischen Fatbikes – Kaufratgeber für Big Wheel Bikes 8 Minuten Weiter 2021: ein beispielloses Jahr für den Fahrradmarkt!

Bestimmt sind Ihnen diese Fahrräder schon einmal am Strand, in den Bergen und sogar in der Stadt begegnet, wo sie stehen immer trendiger. Wir rufen sie an Fatbikes im wahrsten Sinne des Wortes „Fatbikes“, weil sie dafür mit breiten Reifen ausgestattet sind so vielseitig und unterhaltsam wie möglich, alles mit Stil! Entdecken Sie seine Geschichte sowie einen Einkaufsführer für Elektrofahrrad mit großem Rad.

velo_electrique_garrett_miller_noir_campagne_fatbike_grosse_roue

Was ist der Ursprung der Fatbike-Fahrräder? ?

Die ersten Fatbikes wurden in den 80er Jahren in den schneereichen Regionen Alaskas und den Wüsten von New Mexico entwickelt. Die großen Reifen des Fatbikes ermöglichen den ganzjährigen Einsatz und bieten dem Benutzer die Möglichkeit, sich im Modus durch Schnee und Sand zu bewegen Alles Gelände.

Die Reifen sind außerdem weicher und breiter, um das zu bieten hervorragende Traktion auf unebenem Gelände.

Die großen Marken begannen in den 2000er Jahren mit der Massenproduktion dieser Art von Fat Tire Bikes. In Europa kam diese Fahrradkategorie in den 2010er Jahren auf den Markt und wird dann von Naturliebhabern genutzt, die dies wünschen Genießen Sie mehr und erkunden Sie unzugängliche Wege mit einem ATV.

Mittlerweile hat sich das Fatbike überall etabliert und ist mittlerweile zum Standard geworden ein echtes Phänomen für Rad- und Outdoor-Enthusiasten !

garrett_miller_x_noir_plage_lifestyle_vélo_électrique_fat_bike

Der Aufstieg des elektrischen Fatbikes in Frankreich

Das Thema Fatbike ist national und die Mieter haben das verstanden. Ob in unseren Gebirgszügen der Alpen oder Pyrenäen, an der Atlantikküste, in der Normandie, auf der Insel der Schönheit und so weiter, Die Fatbike-Leidenschaft wird ins Leben gerufen !

Mittlerweile begegnet uns dieses Fahrrad mit fetten Reifen auf jedem Gelände. Er ist sehr zugänglich Und gedacht für die ganze Familie: Auch die Kleinsten haben Fahrräder mit XXL-Reifen in 20 oder 24 Zoll.

Das Fatbike ist ein Elektrofahrrad mit großem Rad für Jeder und einfach zu fahren. Es ist schwer und daher nicht unbedingt als All-Terrain-Bike einzustufen, aber dank seiner Stabilität gibt es Sicherheit. Es richtet sich an Naturliebhaber, Fans von Offroad-Fahrten aber auch an entspannte Stadtfahrten.

Es ist perfekt für Anfänger, Fortgeschrittene und Fortgeschrittene. Es gibt Fatbikes als Herren-, Damen- oder Junior-Modelle.

velo_electrique_garrett_miller_fat_bike_selle_2_places

Die Vorteile von Elektrofahrrad mit fetten Rädern

Seine Fähigkeit, sich an das Fat Bike anzupassen, ist sein größter Vorteil. Ob im Schnee, im Wald, am Strand oder auf einer steinigen Straße, es wird Ihr bester Verbündeter sein.

In den letzten Jahren ist das elektrische Fatbike auf den Markt gekommen, das nicht nur Fans sportlicher Fahrten anzieht!

  • Originalität : Das Fatbike hat eine andere Art des Fahrradfahrens entwickelt. Sein unnachahmlicher Stil wird sicherlich BMX-Fans und alle, die gerne mit den Regeln brechen, ansprechen.
  • Adhäsion : Mit einem elektrischen Fatbike werden die schwierigsten Wege zum Spielplatz. Seine übergroßen Reifen haften perfekt auf allen Untergründen, auch auf empfindlichen. Sie haben einen geringeren Luftdruck als herkömmliche Reifen, um Bodenunebenheiten auszugleichen und maximalen Komfort zu genießen.
  • Einfachheit und Leichtigkeit : sehr leistungsstark, das elektrische Fatbike ist allerdings sehr einfach in der Ausstattung. Feste Gabel, Scheibenbremsen: Die Wartung ist schnell und einfach. Dank des leichten Rahmens, der Batterie und des Motors, die Tretunterstützung bieten, werden Sie sein Gewicht nicht spüren!
  • Robustheit : Seine breiten Niederdruckreifen bieten mehr Widerstand als die meisten Mountainbikes, da ein herkömmlicher Reifen unebene Stellen deutlich schlechter meistert. Das Risiko einer Reifenpanne ist mit einem Fatbike weitaus geringer als mit einem normalen Fahrrad oder sogar einem Mountainbike im Stadtverkehr.
  • Ein Mehrzweckfahrrad : Das Fatbike ist das einzige Fahrrad, das im Pulverschnee und im Eis, aber auch im Schlamm und Sand sanft rollt, ohne ins Schleudern zu geraten und ohne dich herauszuschleudern! Sie müssen nicht in ein Mountainbike oder ein Forstrad investieren, dieses Modell erfüllt mit seinen breiten und vielseitigen Reifen alle Anforderungen

velo_electrique_garrett_miller_x_homme_lifestyle_ville_fat_bike

Die Spielplätze des elektrischen Fatbikes

erkunde die Natur

Steile Schotterwege, Wurzeln, Schlamm ... nichts hält ihn auf, alle Hindernisse sind kein Problem. Es ist ein praktisches Fahrrad im Winter oder Sommer mit gute motorische Fähigkeiten. Ein Bach zum Überqueren oder ein kleiner Bach? Sie werden es genießen Elektrofahrrad mit großem Rad.

Entdecken Sie den Strand

Wir haben es alle schon erlebt, im Sand zu radeln ist anstrengend! Ein klassisches Fahrrad sinkt, verliert jeglichen Halt und hat keine Traktion. Das elektrische Fatbike ist auf diesem Untergrund sehr komfortabel.. Außerhalb der Saison oder am frühen Morgen, wenn sie noch leer sind, können Sie sich an den französischen Stränden vergnügen, um entspannt zu fahren und die Küste zu genießen.

Gehen Sie den Berg entlang

Immer mehr Mountainbike-Verleiher haben elektrische Fatbikes in ihr Sortiment aufgenommen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, für ein paar Tage in die Berge zu gehen (im Sommer wie im Winter), testen Sie sie!

Ausritte im Schnee vom Gletscher der beiden Alpen für Abenteuerlustige, die Entdeckung spektakulärer Landschaften auf der Vercors-Hochebene, die Überquerung von Schneeverwehungen und Eisflächen im Gebiet der 3 Täler, Alles mit Spaß und ohne Schwierigkeiten.

Die Stadt besichtigen

Das Fahren in der Stadt kann komplexer sein als erwartet. Bürgersteige, Arbeitsbereiche, Straßenbahnschienen … so viele Hindernisse, die das Fatbike im Handumdrehen überquert, ohne mit der Wimper zu zucken.

Ganz wichtiger Punkt: Vergessen Sie es nicht Schützen Sie Ihr Fahrrad vor Diebstahl (Gravur, Schlösser, Geolokalisierung), denn das Fatbike ist ein Fahrrad, das man bemerkt!

Kaufratgeber: Die besten Fat Wheel-Elektrofahrräder

Wir haben die besten auf dem französischen Markt verkauften Elektro-Fatbikes mit dem Garrett Miller X verglichen. Vorteile, Schwächen, Sie wissen alles, um das Elektrofahrrad mit fetten Rädern Ihrer Träume zu kaufen.

GARRETT MILLER X: KOMFORTABEL IN DER STADT UND AUF DEM LAND

garrett miller x street velo electrique grosse roue porte bagage

Jedes Jahr gibt es eine neue Version des Garrett Miller. Mit der Zeit gewinnt der Garrett Miller X an Komfort. Nach der Hinzufügung eines besseren, widerstandsfähigeren Sattels, einer Vorderradaufhängung im Jahr 2019, eines Getränkehalters und eines Gepäckträgers im Jahr 2020 bietet die Version 2021 des elektrischen Fat Bikes neue Farben sowie ein hochmodernes elektronisches Display am Lenker.

Der große Farbbildschirm am Lenker bietet eine Bluetooth-Verbindung zur Synchronisierung Ihres Smartphones. Sie können dann GPS-Wegbeschreibungen auf Ihrem Fat Bike-Elektrofahrrad empfangen, ohne das Telefon aus der Tasche nehmen zu müssen!

Ein wesentlicher Punkt, der im Vergleich zur Konkurrenz den entscheidenden Unterschied macht. Der Garrett Miller X 2021 bietet das Beste auf dem Markt. Und das alles, ohne den Preis zu ändern!

HIGHLIGHTS DES GARRETT MILLER X 2021

  • Bedienkomfort dank der Vorderradaufhängung
  • Zweisitzer-Sattel
  • Große Kenda 20 Zoll All-Terrain-Reifen
  • Erhältlich in 3 Farben (Schwarz, Nardo Grey und Military Green)
  • Gepäckträger hinten
  • Fußstützen für den hinteren Beifahrer
  • Farbiges Digitaldisplay und Bluetooth mit GPS-Funktion

SCHWACHPUNKTE DES GARRETT MILLER X 2021

  • Preis

SUPER 73 S: amerikanisch natürlich

velo electrique fat bike grosse roue super73 s coucher soleil caractéristique

Mit seinem atypischer und einzigartiger StilDieses Retro-Elektrofahrrad mit großen Rädern tut alles, um nicht unbemerkt zu bleiben. Er ist ausgerüstet Sehr breite Räder für jedes Gelände, hochwertige Bremsen und ein sehr schneller Start. Mit diesem Fatbike-Elektrofahrrad wird Sie nichts aufhalten.

Wenn das Fat-Wheel-Elektrofahrrad der Marke Super73 alle erforderlichen ästhetischen Qualitäten aufweist, weist dieses immer noch viele Mängel auf. Beginnend mit Komfort. Der extrem steife Rahmen ohne jegliche Federung erschwert ein angenehmes Fahren relativ. 

Nicht wirklich ideal für das Fahren im Komfortmodus, da der Sattel letztendlich relativ wenig Stöße und Vibrationen von der Straße absorbiert.

HIGHLIGHTS DES SUPER 73 S

  • Unvergleichlicher Stil
  • 4 Fahrmodi
SCHWACHPUNKTE DES SUPER 73 S
  • Hoher Preis
  • Unbequemer Sattel
  • Keine Sperren
  • Der lästige Akku
  • Low-End-Digitalanzeige

SUPER 73 RX: Der Sportlichste von allen

velo electrique grosse roue super73 rx fat bike plage femme

Der Super73 RX ist ein Retro-Bike mit ultrasportlichem Look. Sein Design basiert auf einem Offroad-Motocross, der Ihnen Eleganz und Dynamik auf Ihren Fahrten bietet. Tatsächlich ist der Super73 RX so optimiert, dass er sowohl auf der Straße als auch auf Trails ein reibungsloses Erlebnis bietet.

Dieses Fatbike-Elektrofahrrad ist mit seinen 36 kg zwar etwas schwer, dafür ist das Super73 Serie R besonders gut ausgestattet. Bei Federungen sowohl an der Vordergabel als auch am Hinterrad sorgt dies für mehr Komfort.

Sein vorgeschriebener 250-W-Motor im Hinterrad und die hydraulische Magura-Bremse machen es zum hochwertigsten Fat-Wheel-Elektrofahrrad in Frankreich.

SUPER73 RX-HIGHLIGHTS

  • Dynamisch
  • Eleganter und sportlicher Look zugleich
  • Hydraulische Magura-Scheibenbremsen
  • Vorder- und Hinterradaufhängung

SCHWACHPUNKTE DES SUPER73 RX

  • Sehr hoher Preis
  • Sattel immer etwas hart

Erliegen Sie dem Fatbike-Trend

Du hättest es verstanden, Das Fatbike ermöglicht seinem Benutzer, sich auf einer Vielzahl von Terrains weiterzuentwickeln. Ob rutschiges, schlammiges oder steiles Gelände, Seine breiten Reifen und seine Geometrie sorgen für Ausgewogenheit auf schwierigen und kurvenreichen Strecken.

Aufgrund seines Gewichts ist Geschwindigkeit nicht eine seiner Haupteigenschaften, aber es erlaubt Fahren Sie im Freizeitmodus und genießen Sie dabei die großartige Landschaft.
Suchen Sie nicht nach Leistung, das elektrische Fatbike ist ein lustiges Fahrrad, mit dem Sie dem Alltag entfliehen und gleichzeitig die Landschaft genießen können. Wie jedes Elektrofahrrad, es profitiert von großen Subventionen, also warten Sie nicht länger, um es zu genießen!

 

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor dem Veröffentlichen geprüft.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.